Verkaufen ist wohl einer der Berufe mit den höchsten Anforderungen an die zwischenmenschlichen Fähigkeiten.

Regelmäßige Verkaufsschulungen sind für viele Unternehmen Standard, und das ist gut so!

In meinen Verkaufsschulungen geht es aber nicht um die üblichen Themen…

Struktur des Verkaufsgespräches, welche W-Fragen wann, Abschlussfrage, etc. .

…- für mich ist eine andere Komponente wesentlich mitentscheidend, ob ein Verkaufsgespräch sowohl für den Kunden als auch den Verkäufer angenehm und zielführend verläuft: die Körpersprache!

Um nur einige wichtige Aspekte zu nennen, die in einem Verkaufsgespräch von entscheidender Wirkung sein können:

  • Blickkontakt – wann, wie, warum
  • Handschlag – erlaubt, nötig, wenn ja wie
  • Stellung der Füße – was sagt das über uns aus und was macht es mit unserem Gegenüber
  • Körperhaltung – der Spiegel unserer Haltung
  • Verhalten der Hände – was macht man am besten mit den Händen

All diese Fragen, Aspekte und Ideen werde ich mit Ihrem Verkaufsteam klären – natürlich immer in Absprache mit Ihnen als Geschäftsführung.

Verkauf

Mein Angebot

Körpersprache im Verkauf

  • Ich führe eine bestimmte Anzahl von Besuchen in Ihren Filialen als Mystery-Shopper durch.
    Ich teste Ihr Personal.
    Beobachte das körpersprachliche und sprachliche Verhalten im Beratungs- und Verkaufsgespräch.
  • Aufbauend auf diesen Eindrücken gestalte ich Schulungsabende mit Ihren Verkäufern.
    Sie erhalten Feedback, Ticks, Tipps und effiziente Möglichkeiten ihre Verkaufsgespräche noch einfacher zu gestalten.
  • Sie erhalten zum Abschluss einen ausführlicher Report