Koerpersprache Schulungen in FreiburgEs geht bei der Beschäftigung mit der Körpersprache nicht nur um das Erkennen von Wahrheit oder Unwahrheit. Es geht vor allem darum, die Stimmung, den Charakter, die Laune, das Vorhaben unserer Mitmenschen anhand der Körpersprache abzulesen.

  • Unser Körper spricht – die Zunge kann lügen, der Körper nicht
  • ca. 90 % unserer Kommunikation findet auf der nonverbalen Ebene statt
  • wir wissen schon nach wenigen Millisekunden, ob wir jemanden mögen – oder nicht
  • ideomotorische Bewegungen sind nur bedingt kontrollierbar

Wir sind ohnehin geübt darin, haben wir doch bereits im frühen Kindesalter gelernt, die Sprache der Körper unserer Mitmenschen zu lesen. Allerdings haben sich vermehrt Fehlurteile eingeschlichen, als wir damit anfingen, Schubladen zu bilden.

Ich möchte Sie dabei unterstützen, diese Vorurteile zu überprüfen und das Lesen der Körpersprache neu zu lernen.

Unsere Instinkte, Erfahrungswerte, Ängste und Vorlieben bestimmen unterbewusst einen großen Teil unserer Körpersprache. Ideomotorische Bewegungen bestimmen unseren Alltag.

Lernen Sie diese zu deuten, lernen Sie damit auch Ihre eigene Körpersprache besser kennen. Lernen Sie, was es zu vermeiden gilt und wie Sie sich mit Hilfe von gezielt eingesetzter Körpersprache besser durchsetzen.

Sie werden sich und andere mit einem absolut neuen Blick sehen!

 

 

Für Menschen im Verkauf: Körpersprache im Verkauf